Hauptsponsor
Hauptsponsor
Hauptsponsor

Aktuelle Spiele

Meisterschaft - 3. Liga / Gruppe 3 - 30.04.2022 17:00
SC Burgdorf
69' Mathias Hasler
77' Essa Jaiteh
2:3
(0:1)
FC Wyler
4' Cédric Frey
48' Herman Shero
90'+3' Fabio Donato

    Jeder Burgdorfer Spieler wusste, dass der Spitzenreiter der Gruppe 3 zu Beginn der Partie ein Feuerwerk abbrennen wird. Diese hatte nach lediglich vier Minuten Folgen. Den ersten Eckball verwertete Frey per Kopf zum 0:1. Doch der frühe Rückstand hinterliess in den Reihen der Platzherren keine Wirkung. Trainer Daniel Bögli’s Matchplan wurde von seinem Team konsequent umgesetzt. D.h. es gelang den Gäste kaum, weitere vielversprechende Aktionen zu starten. Immer wieder rieben sich die Stürmer von Wyler an der Burgdorfer Defensive auf. Koca prüfte nach knapp einer Viertelstunde die Fangkünste von Torhüter Flückiger. Es musste in der 28. Minute schon ein stehender Ball für die Gäste herhalten, dass wieder Gefahr vor Torhüter Joss entstand. Dieser behändigte einen Shero-Freistoss sicher. Der Burgdorfer Keeper rückte in der 34. Minute erneut in den Brennpunkt des Geschehens. Wyler Stürmer Kuzmanovic zwang diesen mit einem wuchtigen Schuss zu einer Glanzparade.

    Burgdorf auf der Zielgeraden abgefangen!

    Auch Durchgang zwei vermochte die vielen Besucher zu begeistern. Obschon Wyler, dank eines von Shero unhaltbaren Freistosses, die Führung ausbaute. In der 58. Minute läutete Trainer Bögli mit einem Dreifachwechsel eine Phase ein, welche noch lange zu Diskussionen Anlass geben wird. In der 69. Minute enteilte der eingewechselte Hasler seinem direkten Gegenspieler und buchte den mehr als verdienten Anschlusstreffer. Dies setzte bei den Burgdorfern weitere Kräfte frei. Jaiten, ebenfalls eingewechselt, scheiterte noch ein Wyler Goalie Flückiger. Nur sechs Zeigerumdrehungen später zeigte dieser kein Pardon. Via Innenpfosten fiel der Ausgleich. Nur fünf Minuten vor dem regulären Ende verfehlte ein Oldani-Schuss, Konter, das Ziel knapp. Es kam in der kurzen Nachspielzeit, wie es kommen musste. Mit einem stehenden Ball, 4. Corner, köpfte Donato das 2:3-Schlussresultat. Oder anders gesagt: ein glücklicher Auswärtssieg für Wyler!

    Bericht: Roland Jungi


    • Tor 2:3
      Tor   Wyler
      Torschütze Fabio Donato
    • Tor 2:2
      Tor   Burgdorf
      Torschütze Essa Jaiteh
    • Tor 1:2
      Tor   Burgdorf
      Torschütze Mathias Hasler
    • Verwarnung Vinko Maté (Burgdorf)
      Verwarnung Vinko Maté (Burgdorf)
    • Tor 0:2
      Tor   Wyler
      Torschütze Herman Shero
    • Tor 0:1
      Tor   Wyler
      Torschütze Cédric Frey

    SC Burgdorf

    1 Joss 3 Calabro 15 Maté 2 Aeschlimann 7 Jost 14 Gnaneswaran 6 Ruch (C) 8 Dessauer 17 Koca 4 Haldimann 16 Aebischer
     
    1
    Dominik Joss
    Torhüter
    3
    Gioele Calabro
    Rechter Aussenverteidiger
    15
    Vinko Maté
    Rechter Innenverteidiger
     
    2
    Noel Aeschlimann
    Linker Innenverteidiger
    7
    Nicola Jost
    Linker Aussenverteidiger
    14
    Tharmikan Gnaneswaran
    Rechter MF-Spieler (Defensiv)
    6
    Raphael Ruch(C)
    MF-Spieler (Defensiv)
    8
    Gian Dessauer
    Linker MF-Spieler (Defensiv)
    17
    Orhan Koca
    MF-Spieler
    4
    Yanis Haldimann
    Rechter Innen-MF-Spieler
    16
    Moritz Aebischer
    Linker Innen-MF-Spieler
    Ersatzspieler
    5
    Pascal Trzonnek
     
    18
    Milisav Antonijevic
    9
    Sean Oldani
    12
    Fitim Abazi
     
    10
    Essa Jaiteh
       
    19
    Mathias Hasler
     
    = Kein Einsatz
    Trainer
     
    Daniel Bögli
     
    Ahmet Erasoglu
    Abwesend
    Enis Jemini
    Fabiano Calabro
    Manuel Keller
    Marco Reuter
    Marc Jakob

    FC Wyler

    27 Flückiger 24 Dervisi 3 Lengen 4 Dülek 19 Maksutaj 9 Frey 33 Mambuene 17 Ogiegor 10 Shero (C) 77 Kuzmanovic 80 Pereira
     
    27
    Ayko Flückiger
    Torhüter
    24
    Nevzat Dervisi
    Rechter Verteidiger
    3
    Nicolas Lengen
    Linker Verteidiger
    4
    Yusuf Dülek
    Mittelverteidiger
    19
    Jetmir Maksutaj
    Rechter Innen-MF-Spieler
    9
    Cédric Frey
    Linker Innen-MF-Spieler
     
    33
    Wilfried Mambuene
    Linker Aussen-MF-Spieler
    17
    Owegie Ogiegor
    Rechter Aussenläufer
    10
    Herman Shero(C)
    Hängende Spitze
     
    77
    Dejan Kuzmanovic
    Rechte Sturmspitze
    80
    Edison Pereira Gomes Neto
    Linke Sturmspitze
    Ersatzspieler
    18
    Vincenzo Tinnirello
     
    6
    Fabrizio Rugoletti
    30
    Simone Parlangeli
    20
    Fabio Donato
     
    11
    Davide De Giorgi
    = Kein Einsatz
    Trainer
     
    Slaven Savic
     
    Miladin Kuzmanovic
    Ausrüster
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Bandenwerbung
    Trikotsponsor
    Trikotsponsor
    Werbung Matchuhr
    Werbung Matchuhr
    Werbung Matchuhr

    ©2022