Hauptsponsor
Hauptsponsor
Hauptsponsor

Home

Vereinsmitteilungen

Der Bundesrat hat am 31.08.2022 die Energiesparkampagne lanciert, mit der eine nationale Energie-Mangellage möglichst verhindert oder mindestens entschärft werden soll. „Energie ist knapp. Verschwenden wir sie nicht.“ Für Details verweisen wir auf die Medienmitteilung des Bundesrates.

Eine Energie-Mangellage könnte je nach Szenario auch den Fussball, insbesondere den Trainings- und Spielbetrieb, betreffen (z.B. Einschränkung oder gar Verbot der Platz-Beleuchtung). Es ist deshalb sehr wichtig, dass wir als SC Burgdorf bereits heute unseren Beitrag zur Bekämpfung der drohenden Energie-Mangellage leisten. Wie jede und jeder Einzelne von uns im privaten und im geschäftlichen Alltag und eben auch im Klub mithelfen kann, findet ihr unter diesem Link.

Setzen wir gemeinsam ein Zeichen und sparen so viel Energie wie möglich! Beginnen können wir mit ein paar einfachen Punkten:

  • Beleuchtungsanlage nur verwenden, wenn es sinnvoll ist.
  • Beleuchtungsanlage bei Nichtgebrauch sofort ausschalten.
  • Kunstrasen nur bei ganz heissen Temperaturen bewässern.
  • Lichter in Garderoben, Materialraum, Kraftraum etc. löschen.

Der Vorstand dankt euch für eure Unterstützung.

Bild


Dank guten Leistungen in der vergangenen Saison 2021/22 hat die Schiedsrichterkommission des Fussballverbandes Bern / Jura (FVBJ) unseren Schiedsrichter, Michael Kwakye, befördert.

Er verfügt nun die Qualifikation für 3. Liga-Spiele zu leiten. Wir vom SC Burgdorf gratulieren Michael zur Beförderung und wünschen ihm viel Erfolg.

Bild

Das 0:7-Schlussresultat zu Ungunsten der Zähringer hätte noch höher gegen das 3.-Liga-Team der Oberaargauer ausfallen können resp. müssen. Die Platzherren hatten nur nach dem frühen Rückstand Möglichkeiten, das zweite Tor der laufenden Saison zu erzielen. Doch die Langenthaler spulten ihren Matchplan konsequent gegen einen phasenweisen hoffnungslos unterlegenen Gegner ab.

Zum Bericht und Telegramm

Bild

Interview mit Mathias Hasler, Captain unseres 3. Liga-Teams, zum Sieg in der 1. Cup-Runde gegen Rüti b. Büren und zur bevorstehenden Saison:

Am Dienstag (9.8.2022) hattet ihr mit dem Cupmatch gegen Rüti b.B. euer erstes Pflichtspiel nach den Sommerferien. Ihr konntet das Spiel im Penaltyschiessen für euch entscheiden. Wie hast du den Match erlebt? Wir sind alle froh, dass es wieder losgeht. Gegen Rüti haben wir uns auf ein umkämpftes Spiel eingestellt. Wir haben den Kampf angenommen und bis zum Schluss daran geglaubt, diesen Ausgleich noch zu erzielen. In meinen Augen war es am Schluss ein verdienter Sieg für uns, auch wenn Penaltyschiessen meist Glückssache ist.

Unser 3. Liga-Team, das du als Captain anführst, hatte in diesem Sommer mit dem Tod des Assistenztrainers Achi Erasoglu einen tragischen Verlust zu verkraften. Ihr spielt entsprechend auch mit Trauerflor. Wo steht ihr als Mannschaft in diesem Trauerprozess zwei Monate nach Achis Tod (Achi starb am 12. Juni an einem Herzinfarkt, Anm. d. Red.)? Für uns alle war das ein absoluter Schock und mir fehlen immer noch die Worte dazu. Wir hatten eine Pause eingelegt, sodass jeder Spieler sich die Zeit nehmen konnte, dies zu verarbeiten. Es ist immer noch unfassbar, Achi nicht mehr in den Trainings/Spielen zu sehen. Doch das Team ist stark und wir alle werden diese Saison für Achi spielen! Wir sind bereit, seine Leidenschaft weiterzutragen.

Und wie geht es dir persönlich? Konntest du den Fokus auf Fussball und die neuen Ziele für die kommende Saison bereits finden? Ich persönlich hatte sehr viel Mühe mit dem Verlust von Achi. Als ich mit 18 Jahren zu Burgdorf kam, war er mein Trainer und er hat aus mir einen besseren Spieler gemacht. Ich konnte auf dem Platz aber auch menschlich sehr viel von im Lernen. Achi war für mich nicht «nur» ein Trainer, sondern ein Freund! Mein Ziel als Captain ist, der Mannschaft zu helfen, die jungen Spieler zu unterstützen und auch zu fördern. Und als Spieler möchte ich selbst natürlich viele Tore schiessen.

Ihr seid ja wiederum in der harten Gruppe mit Aufstiegsaspiranten wie Langnau, Herzogenbuchsee, Schönbühl oder dem FC Aemme eingeteilt. Welche Ziele setzt ihr euch für diese bevorstehende Saison? Dieses Jahr ist die Gruppe noch stärker als in der Saison 21/22. Natürlich müssen wir dafür nochmals härter trainieren und von jedem ist Engagement und Teamgeist gefordert. Wir schauen auf uns, werden immer alles geben und als Team auftreten. Das Ziel ist ganz klar mit den besten Mannschaften der Gruppen mitzuspielen und auf der Tabelle möglichst weit oben zu stehen.

Wenn man das aktuelle Kader ansieht, fällt einem auf, dass viele junge Spieler dabei sind. Was bedeutet das für die Dynamik des Teams und auch gerade für dich als erfahrenen Spieler? Unser Kader ist wirklich sehr jung. Viele Spieler haben erst 1-2 Saisons im Aktivfussball hinter sich. Das ist aber wiederum eine Chance, da diese Spieler Spritzigkeit ins Team bringen und jeder unterschiedliche Qualitäten aufweist. Wenn alle gut mittrainieren und das gleiche Ziel verfolgen, können wir Grosses erreichen. Es bringt eine Variabilität ins Team, mit welcher man sich unterschiedlich auf die Gegner einstellen kann.

Aktuelle Spiele

Fr 30.09.2022
20:00
SC Burgdorf
Meisterschaft 5. Liga - Gruppe 5
Spielnummer 106927
Dornacker - Hauptplatz, Huttwil
Sa 01.10.2022
12:00
Team Oberaargau Emmental TOBE
Meisterschaft U-15 - Gruppe regional West
Spielnummer 101772
Stadion Neumatt - Hauptfeld (KR), Burgdorf
Di 04.10.2022
20:00
SC Burgdorf
Meisterschaft 3. Liga - Gruppe 3
Spielnummer 106585
Sportzentrum Schwarzenbach - Hauptplatz, Schwarzenbach
Sa 08.10.2022
14:00
SC Burgdorf a (Jun.C P)
Trainingsspiele
Spielnummer 710733
Stadion Neumatt - Hauptfeld (KR), Burgdorf
14:00
Team Oberaargau Emmental TOBE
Meisterschaft U-15 - Gruppe regional West
Spielnummer 101777
Stade Municipal - Terrain annexe C, Yverdon
17:00
SC Burgdorf
Meisterschaft 3. Liga - Gruppe 3
Spielnummer 106596
Stadion Neumatt - Hauptfeld (KR), Burgdorf

Unterstütze unsere Junioren mit einem Beitrag Deiner Wahl ...

Wie kann ich die Junioren unterstützen?

  • Scanne den QR Code und spende einen freien Betrag – «jeder Franken zählt».

Bild

mehr lesen...

TOBE U-15

Team Oberaargau Emmental

mehr lesen...

Vereinskollektion 2021/22

... ist Online

Der SC Burgdorf ...

Die Geschichte des Neumatt-Vereins.

mehr lesen...

Aktuelle Termine

November 2022
So 27.11.2022 09:00 - 12:00
Blitzturnier
Stadion Neumatt, Burgdorf
Footeco Meets Juniors D: 9:30 TOBE FE-14 vs. Oberemmental und SC Burgdorf vs. Team Untere Emme; 10:00 SC Burgdorf vs. Oberemmental und Team Untere Emme vs. TOBE FE-14; 10:30 TOBE FE-14 vs. SC Burgdorf und Team Untere Emme vs. Oberemmental
Dezember 2022
Fr 02.12.2022 18:00 - 23:00
Anlass Verein
Stadion Neumatt, Burgdorf
Funktionärsessen SC Burgdorf
Di 06.12.2022 18:00 - 22:00
Anlass Verein
Stadion Neumatt, Burgdorf
Chlouseabe SC Burgdorf
Januar 2023
Fr 13.01.2023 - So 15.01.2023
Hallenturnier
Sporthalle neue Schützematt, Burgdorf
BACHMANN-CUP 2023
März 2023
Fr 24.03.2023 17:00 - 22:00
Anlass Verein
Sponsorenlauf SC Burgdorf
Juni 2023
Fr 23.06.2023 - So 25.06.2023
Turnier
Stadion Neumatt, Burgdorf
Ricci Segrada Cup 2023
August 2023
Mo 14.08.2023 19:30 - 22:00
Generalversammlung
Stadthaus Burgdorf
Hauptversammlung SC Burgdorf
Januar 2024
Fr 12.01.2024 - So 14.01.2024
Hallenturnier
Sporthalle neue Schützematt, Burgdorf
BACHMANN-CUP 2024

Dokumente + Downloads

Links

Ausrüster
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Bandenwerbung
Trikotsponsor
Trikotsponsor
Werbung Matchuhr
Werbung Matchuhr
Werbung Matchuhr

©2022